Startseite

Gebrauchte Wohnmobile

Sie möchten ein gebrauchtes Wohnmobil oder vielleicht lieber einen Wohnwagen gebraucht kaufen? Dann sind Sie bei uns stets goldrichtig! Wir verkaufen tolle Gebrauchtfahrzeuge verschiedenster Hersteller und Marken und das in allen Preisklassen. Ein Wohnwomil gebraucht kaufen Sie also am besten im EMR-Gebrauchtwagenzentrum. Sie wissen noch nicht, welche Art von Reisemobil Sie benötigen? Unsere Berater helfen Ihnen gerne bei der Auswahl, wenn Sie günstig ein Wohnmobil gebraucht kaufen möchten. Unser Ziel ist es, dass Sie günstige gebrauchte Wohnmobile kaufen können, die perfekt zu Ihnen und Ihren Reisevorhaben passen. Das Gleiche gilt natürlich auch für gebrauchte Wohnwagen. Selbstverständlich werden die Gebrauchten vor dem Verkauf von uns für Sie aufbereitet, damit Sie mit Ihrem gebrauchten Womo, Wohnwagen oder PKW imm sicher unterwegs sind.

Falls Sie bereits ein Reisemobil oder einen gebrauchten Wohnwagen besitzen und das gebrauchte Wohnmobil bzw. den gebrauchten Wohnwagen verkaufen oder bei uns einfach in Zahlung geben möchten, haben wir auch einen Wohnmobile Ankauf. So können wir Ihnen für Ihr gebrauchtes Wohnmobil oder Ihren gebrauchten Wohnwagen zudem einen fairen Ankaufspreis machen.

Bei uns finden Sie nicht nur Ihr Traum-Womo oder Wohnwagen, wir verkaufen ebenfalls Gebrauchtwagen, sodass auch immer wieder PKWs in unserem überaus vielfältigen Sortiment angeboten werden.

Vorüberlegung zum Wohnmobilkauf – ein kleiner Ratgeber

Bevor Sie günstig gebraucht ein Wohnmobil kaufen, sollten Sie über einige wichtige Punkte nachdenken. Der kleine Ratgeber will Ihnen dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen, d.h. das für Sie passende Modell zu finden. Denn wie heißt es so schön: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Und wir wollen schließlich, dass Sie auch mit Ihrem gebrauchten Wohnmobil oder Ihrem gebrauchten Wohnwagen Ihre Reisewünsche erfüllen und die Freiheit in vollen Zügen genießen können. Ähnliche Überlegungen gelten auch für gebrauchte Wohnwagen.

Erhältliche Wohnmobil-Aufbauformen

Alkoven-Wohnmobile

Ein Wohnmobil mit Alkoven zeichnen sich durch den charakteristischen Vorbau oberhalb des Fahrerhauses aus. Dort befindet sich eine fest verbaute Schlafnische für 2 Personen, die über eine Einstiegsleiter erreicht werden kann.

Teilintegrierte Wohnmobile

Bei teilintegrierten Wohnmobilen (TI) wird eine Wohnkabine auf ein vorgefertigtes Fahrgestell mit serienmäßigem Fahrerhaus aufgesetzt. Da der Überbau eines Alkoven entfällt, kann im TI folglich deutlich an Höhe gespart werden.

Vollintegrierte Wohnmobile

Während bei einem teilintegrierten Wohnmobil das serienmäßige Fahrerhaus des Basisfahrzeugs verbaut wird, erhält ein (voll-)integriertes Wohnmobil eine neue Fahrerkabine, die extra für den Einsatz in einem Wohnmobil konstruiert wird. Der Fahrerraum wird dabei vollständig in den Wohnraum integriert.

Für welche Reiseziele und welche Reisedauer wird das Wohnmobil eingesetzt?

Wenn Sie gebrauchte Wohnmobile suchen, um in den heißen Süden zu reisen, benötigen Sie beispielsweise eine gute Isolierung gegen die Wärmeentwicklung im Womo. Bevorzugen Sie dagegen Reisen in kühlere Regionen der Welt oder auch das Reisen bei kalten Temperaturen, wie z.B. beim Winter-Camping? Da benötigen Sie zu einer guten Isolierung des Wohnmobils gegen die Kälte, zusätzlich einen beheizbaren Wasser- und Abwassertank und am besten einen doppelten beheizbaren Boden. Bei längeren Reisen kann dann das Volumen des Wassertanks Ihres Reisemobiles entscheidend sein. Also wenn Sie ein Wohnmobil gebraucht kaufen, berücksichtigen Sie bei Ihrer Wahl unbedingt die zukünftigen Reiseziele und die Dauer der Reisen.

Egal wie, wann oder wo: Das Womo muss zu Ihnen passen. Wenn Sie also ein Wohnmobil gebraucht kaufen möchten, beraten Sie unsere Verkäufer gerne in allen Fragen. Kommen Sie einfach beim EMR-Gebrauchtwagenzentrum vorbei und finden Sie nicht irgendein Wohnmobil gebraucht sondern IHR ganz persönliches Reisemobil.

Mit wie vielen Personen wollen Sie verreisen?

Ganz wichtig für die Entscheidung für ein bestimmtes gebrauchtes Wohnmobil ist natürlich die Anzahl der Personen, die mit dem Camping-Mobil auf Reisen gehen. Da ist zum einen die Zahl der Betten von Bedeutung, aber auch die Zahl der Sitzplätze während der Fahrt.

Bei den Betten kann man prinzipiell 5 Formen unterscheiden. Da gibt es das Festbett, das fest im Heck eingebaut ist. Als Ausführungen können Einzelbetten, Französisches Bett oder das Queensbett in Frage kommen. Zudem gibt es gebrauchte Wohnmobile mit Stock- bzw. Doppelstockbetten, welche sehr platzsparend sind und somit Schlafraum für bis zu 4 Personen bieten. Sie sind somit perfekt für Familien mit Kindern geeignet. Eine weitere Bettenform sind die Alkovenbetten über der Fahrerkabine. Daneben können bei verschiedenen Wohnmobil-Modellen die Sitzflächen zu Betten umfunktioniert werden. Zum Schluss gilt es das Hubbett zu erwähnen. Es lässt sich aus der Decke absenken, so dass tagsüber der Raum als Wohnfläche genutzt werden kann.

Den Variationen an Schlafmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Unser vielfältigs Angebot bietet auch das für Sie passende Wohnmobil gebraucht.

Welche Größe bzw. welches Gewicht soll das Wohnmobil haben?

Größe und Gewicht eines Reisemobiles beeinflussen sich gegenseitig. So ist ein großes Wohnmobil in aller Regel schwerer, als ein kleines. Neben der Gesamtgröße hat auch die Größe der Tanks (Sprit-, Wasser- und Abwassertank) einen nicht unerheblichen Einfluss auf das Gewicht.

Das Gewicht eines Womos ist v.a. für die Fahrerlaubnis wichtig. So dürfen Sie mit dem Führerschein der Klasse B Fahrzeuge bis 3,5 t Gesamtgewicht fahren. Wohingegen der „alte“ Führerschein Klasse 3 das Führen von Fahrzeugen bis 7,5 t erlaubt.

Des Weiteren wirkt sich das Gesamtgewicht des Wohnmobiles auf die Reisegeschwindigkeit aus. Viele Geschwindigkeitsbegrenzungen gelten ab 3,5 t. So gilt z.B. für Wohnmobile über 3,5 t bis 7,5 t auf deutschen Autobahnen eine Begrenzung auf 100 km/h.

Bitte beachten Sie auch das mögliche Zuladungsgewicht des gebrauchten Wohnmobiles, damit das Gesamtgewicht nicht die Grenze Ihrer Führerscheinklasse überschreitet.

Welche Ausstattung und Zubehör soll das Wohnmobil haben?

Dabei muss gesagt werden, dass heutzutage vieles möglich ist. Entscheidend aber sind Ihre Anforderungen und Wünsche an ein gebrauchtes Wohnmobil, obwohl alles auch eine Frage des Budgets und nicht zuletzt ebenfalls des Gewichts ist. Klären Sie vorab so generelle Fragen, ob Sie eine Dusche benötigen, oder ob Sie überwiegend auf Campingplätzen mit sanitären Anlagen unterwegs sind und so auf eine Dusche verzichten können.

Wichtig ist ebenso die Größe des Stauraums. Nehmen Sie viel Ausrüstung mit oder nur das Nötigste? Viele gebrauchte Wohnmobile haben eine mehr oder weniger große Heckgarage, die je nach zugelassener Zuladung und Gesamtgewicht genutzt werden kann. In einer großen Heckgarage bekommen Sie auch Fahrräder oder gar Motorroller bzw. Motorräder unter.

Soll Ihr neues gebrauchtes Wohnmobil nützliche Ausstattungsmerkmale, wie z.B. eine Markise, ein Fahrradträger oder eine Anhängerkupplung besitzen? Und schließlich sollten Sie sich fragen, wie unabhängig Sie mit Ihrem gebrauchten Reisemobil sein wollen. Wollen Sie abseits ohne Stromanschluss campen, so benötigen Sie eine leistungsfähigere Batterie oder sogar Solarpanels auf dem Dach des Wohnmobiles.

Sollte ein gebrauchtes Reisemobil nicht alle die von Ihnen gewünschten Ausstattungsmerkmale besitzen, zögern Sie nicht nachzufragen, denn auch gebrauchte Wohnmobile können häufig nachgerüstet werden.

Die Technik

Hierbei kommt es v.a. auf die richtige Motorisierung für das gebrauchte Wohnmobil an, die wiederum von dem Gewicht des Campers und zusätzlich von den Reisezielen abhängt. Sind Sie viel im Gebirge unterwegs benötigen Sie mehr Leistung, als bei Fahrten im ebenen Gelände. Außderdem sollten Sie die Abgaswerte Ihres gebrauchten Wohnmobiles beachten, um Fahrverbote zu vermeiden.

Wenn Sie die Fragen für sich beantwortet haben und Sie jetzt deutlich klarer sehen, was für ein Wohnmobil Sie gebraucht kaufen wollen, hat das EMR-Gebrauchtwagenzentrum eine Checkliste speziell für den Kauf von gebrauchten Reisemobilen zusammengestellt. Also wenn Sie ein Wohnmobil gebraucht kaufen wollen, arbeiten Sie die folgenden Punkte an Ihrem ausgewählten Reisemobil Schritt für Schritt ab, damit Sie dann auch schöne und problemlose Reisen mit Ihrem neuen Gebrauchten unternehmen können.

Checkliste für den Kauf eines gebrauchten Wohnmobiles

  1. Fahrzeugpapiere/Umweltplakette: Achten Sie auf die Vollständigkeit und Korrektheit der Fahrzeugpapiere des Wohnmobiles. Kontrollieren Sie, dass das Kennzeichen korrekt in der Umweltplakette eingetragen ist.
  2. Dichtungen: Begutachten Sie die Dichtungen an Türen und Fenstern auf Beschädigungen.
  3. Verkleidung: Prüfen Sie die einzelnen Verkleidungsteile des Womos auf Defekte.
  4. Unterboden: Untersuchen Sie den Unterboden auf morsches Holz und Rost und kontrollieren Sie Installationen, wie etwa Bremsleitungen.
  5. Reifen: Überprüfen Sie die Reifen auf ihre Tauglichkeit. D.h. stellen Sie das Alter fest, die Abnutzung (gleichmäßig) und Profiltiefe. Fragen Sie nach evtl. vorhandenen Winterreifen.
  6. Dach: Ist das Dacht dicht? Das gilt besonders an den Dichtfugen. Achten Sie darauf, ob das Dach stark bemoost ist.
  7. Duschwanne: Kontrollieren Sie hier die Dichtfugen auf Risse und andere Beschädigungen.
  8. Bordbatterie: Achten Sie hierbei v.a. auf Risse oder Säurebildung und vergewissern Sie sich, dass auch das passende Ladegerät vorhanden ist.
  9. Kontrollboard: Führen Sie einen umfassenden Funktionstest durch und achten Sie darauf, dass ein Handbuch vorhanden ist.
  10. Heizung: Testen Sie die Heizung des Wohnmobiles. Sie sollte spätestens nach dem fünften Zündungsversuch angehen. Zusätzlich sollten Sie auf die Verteilung der Ausströmer achten.
  11. Gaskasten: Hier sollte ein stabiler Boden vorhanden sein und der Kasten sauber sein. Die Gasleitungen müssen unbeschädigt sein.
  12. Wassertank: Überprüfen Sie, ob es Algenbewuchs in der Wasseranlage gibt und achten Sie auf Risse und andere Beschädigungen.
  13. Licht: Kontrollieren Sie alle Lampen und achten Sie darauf, dass sparsame LEDs vorhanden sind, oder ob die Leuchtmittel gegebenenfalls durch LEDs ersetzt werden können.
  14. Kocher: Vergewissern Sie sich, dass alle Brenner funktionsfähig sind.
  15. Kühlschrank: Überprüfen Sie den Kühlschrank auf seine Kühlfunktion, d.h. checken Sie ob die Kühlrippen nach einiger Zeit kalt werden.
  16. Möbel: Öffnen Sie alle Klappen und Schubladen des Wohnmobils und prüfen Sie die Funktion von Auszügen, Scharnieren und Schlössern.

Der Ratgeber und die Checkliste sind primär an Personen gerichtet, die günstige gebrauchte Wohnmobile kaufen möchten. Doch bis auf die Motorisierung gelten die Vorüberlegungen und Checks auch für gebrauchte Wohnwagen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Gerne berät Sie einer unserer Mitarbeiter bei einem persönlichen Gespräch bei der Wahl eines für Sie passenden gebrauchten Wohnmobils zu günstigen Konditionen.

Rufen Sie gleich an und erleben die große Auswahl an günstigen Gebrauchtfahrzeugen vor Ort. Unsere Mitarbeiter rufen Sie kostenfrei zu Ihrem Wunschtermin zurück.

Fahrzeug-Ankauf

Sie möchten Ihr gebrauchtes Wohnmobil verkaufen? Wir unterbreiten Ihnen ein wirklich faires Angebot für Ihren alten Gebrauchtwagen, egal ob Wohnmobil oder Wohnwagen.

Schicken Sie uns unverbindlich und kostenlos Ihre Fahrzeug- sowie Kontaktdaten zu, und wir melden uns zeitnah bei Ihnen mit unserer Preisabschätzung.

Günstige gebrauchte Wohnmobile kaufen

Ein Wohnmobil bedeutet neben der Verwirklichung des Traums von absoluter Freiheit, zudem auch der von individuellen Reiserouten und flexiblen Urlaubszielen. Bei EMR-Campers, Ihrem kompetenten Reisemobil-Spezialisten aus der Region Stuttgart, finden Sie dafür dauerhaft eine große Auswahl an günstigen Modellen für jeden Bedarf und
Geldbeutel. Sie werden hier bestimmt fündig, um günstige gebrauchte Wohnmobile kaufen zu können.

Unser Gebrauchtwagenzentrum umfasst sowohl eine Vielzahl an gebrauchten Wohnmobilen gebraucht, als auch weiterer Fahrzeuge in bestem technischen wie auch baulichen Zustand. Hier können Sie einfach und stets unkompliziert ein Wohnmobil gebraucht kaufen. Wenn Sie stattdessen einen gebrauchten Wohnwagen suchen, werden Sie ebenfalls bei uns fündig, denn wir haben nicht nur gebrauchte Wohnmobile sondern auch Wohnwagen gebraucht vor Ort. Ein wirklich günstiges Womo gebraucht oder Wohnwagen gebraucht kaufen Sie in der Region Stuttgart eben nur im EMR-Gebrauchtwagenzentrum.

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob sich die Anschaffung eines Neufahrzeugs für Sie wirklich lohnt, dann sind Sie bei uns sicherlich gut beraten! Denn bei uns bekommen Sie stets günstige Gebrauchtfahrzeuge, mit denen Sie das Erlebnis „Reisemobil“ preiswert in vollen Zügen genießen können. Gebrauchte Wohnmobile und gebrauchte Wohnwagen in einer riesigen Umfang an Ausführungen und an Preisklassen finden Sie stets bei uns. Und für den Fall, dass Sie Ihr aktuelles gebrauchtes Wohnmobil verkaufen möchten, bieten wir zudem einen Ankaufservice für Alt-Fahrzeuge an. Selbstverständlich können Sie nicht nur Ihr gebrauchtes Wohnmobil verkaufen, sondern Sie können hier auch andere Gebrauchtwagen verkaufen.

Informieren Sie sich also über unser aktuelles Angebot an günstigen Gebrauchtfahrzeugen oder besuchen Sie unsere Neuwagen-Website. Wir beraten Sie sehr gern, wenn es um den Kauf Ihres preiswerten Reisemobils geht.

  • Günstige Gebrauchtfahrzeuge

  • Fahrzeugankauf

  • Persönliche Beratung

  • Kostenloser Rückrufservice

  • Schausonntag

Ihr Kontakt zu EMR

[av_headline_rotator before_rotating=’Bei uns finden Sie‘ after_rotating=“ interval=’3′ animation=’reverse